Besondere Regeln in besonderen Zeiten

Auf Grund der Corona-Krise sind einige Änderungen des gewohnten Ablaufs im HMZ nötig. Dazu gehören angepasste Öffnungszeiten, ein modifizierter Verleihprozess und ein Raumnutzungskonzept entprechend der Hygienebestimmungen. Wir wünschen euch trotz der Einschränkungen produktives und gut organisiertes Arbeiten, bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich zur Verfügung.

Telefon +49 931 3511-6280
E-Mail hmz[at]fhws.de

Workflow zum Verleihprozess

Durch Aktivierung öffnet sich eine vergrößerte Ansicht des Bildes

So kommt Ihr an das benötigte Equipment

  1. Meldet euch telefonisch unter +49 931 3511-6280
    Montag bis Donnserstag von 9  bis 11 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Freitag von 9 bis 11 Uhr. Anschließend wird die Verfügbarkeit der benötigten Artikel und der Zeitpunkt der Übergabe geklärt (zur Projektgenehmigung genügt eine E-Mail eures Projektleiters an uns).
  2. Meldet euch erneut telefonisch zum ausgemachten Abholzeitpunkt sobald ihr am Haupteingang der Münztrasse 12 seid, wir geben euch dann bescheid, ob ihr hoch kommen dürft oder draußen noch ein bisschen warten müsst. Beim Betreten der Hochschule sind sämtliche im Haus gültigen Hygienemaßnahmen einzuhalnten. Die Geräte werden zu unserer und eurer Sicherheit gereinigt.
  3. Nach erledigtem Ausleihvorgang habt ihr das Gebäude auf schnellstem Wege zu verlassen.
  4. Die Rückgabe erfolt analog zur Abholung.

Viel Spaß und Erfolg bei euren Projekten

Raumnutzungskonzept Hochschulmedienzentrum

Durch Aktivierung öffnet sich eine vergrößerte Ansicht des Bildes

Ab 06.07.2020 ist die Nutzung der Räume M.3.01 (Studio 2), M.3.06 (Schnitträume), M.3.08 (Regie), M.3.09 (Studio), M.3.15 (Simpleshow) und M.3.16 (Hörfunk mit AV-Schnittplätzen) möglich.

Die Verfügbarkeit der Räume und die Disposition werden ausschließlich telefonisch abgestimmt. Das Team steht für die telefonische Anmeldung von Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr unter +49 931 3511-6280 zur Verfügung.

Die Raumnutzung ist von Montag bis Donnerstag 08:00 bis 16:00 Uhr möglich.

Meldet euch telefonisch an, sobald ihr zum vereinbarten Termin in der Münzstraße 12 seid. Wir erwarten euch im 3 Stock und schließen euch den gebuchten Raum auf. Es werden keine Schließrechte an Raumnutzer vergeben.

Sicherheits- und Hygieneregeln:

Die Nutzung des Hochschulmedienzentrums ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Zutritt zum Gebäude der Münzstraße 12 ist für diesen Zweck gestattet, das Haus muss jedoch nach der Nutzung auf dem kürzesten Weg wieder verlassen werden.

Es gelten die aktuell gültigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen des FHWS-Corona-Krisenstabs und der Hochschulleitung.

Studierende haben sich beim Betreten der Hochschule die Hände zu desinfizieren.

Pro Schnittplatz (10 Plätze) darf jeweils nur eine Person disponiert werden. Unter Einhaltung der Abstandregel dürfen in M.3.15 (Simpleshow) und M.3.08 (Regie) jeweils 2 Personen und in M.3.09 (Studio) maximal 4 Personen arbeiten

Vor der Nutzung durch eine andere Person bleiben die Räume 72 Stunden verschlossen.

Prozess zur Erhöhung der Kapazitäten

Verleihgeräte zur Heimarbeit nutzen (Mobile Sprecherkabine, Laptops, etc.). Wenn möglich, nur einen Leihvorgang pro Projekt anstreben.

Raumnutzung am Stück planen (Montag – Donnerstag). Teamübergreifende Koordination zur Vermeidung von Projektüberschneidungen.