Lighting Passport und Spectrum Genius von Asensetek

20.03.2018 | Meldungen

Ohne Licht geht es nicht!

In der Architektur, als therapeutisches Mittel oder beim Film, Licht spielt eine extrem wichtige Rolle. Um Licht besser zu verstehen, können wir verschiedene Parameter des Lichts messen. Dazu gehören unter anderem Farbtemperatur, Farbspektrum, Beleuchtungsstärke, und Reinheit. Mit dem Lichtspektrometer "Lighting Passport" hat das Hochschulmedienzentrum ein starkes Werkzeug zur Lichtanalyse im Verleihsortiment. Zusammen mit der kostenlosen App "Spectrum Genius" lassen sich Lichtquellen spielend leicht messen und miteinander vergleichen. Die Messdaten können auch untereinander geteilt werden, so hat jeder in der Arbeitsgruppe den vollen Überblick. Außerdem pflegen wir eine Datenbank umfangreicher Messergebnisse aller Lampen des Hochschulmedienzentrums. Studierende können diese Daten jeder Zeit nutzen.

Weitere Informationen zu Lighting Passport und Spectrum Genius von Asensetek gibt es hier

Downloads
Lighting_Passport_und_App_01.jpg
Hensel_Lightbar_130_LED_max_tungsten_CRI_CIE1931_01.jpg