DaVinci Color Grading

Hörfunkstudio: OnAir-Plätze für Radio-Produktion und Live-Streaming

Der Davinci Color Grading-Bereich befindet sich im Raum 3.16 (Hörfunkbereich). Hier  könnt ihr ab sofort Schluss mit farblichen Einheitsbrei machen und mit unserem DaVinci Resolve Color Grading Arbeitsplatz von Blackmagic Design Eure Filme farblich aufmotzen.

Davinci Color Grading ist ein Bildbearbeitungsprogramm zur Farbkorrektur, mit dem ihr wie die Profis Eure Videos editieren könnt. Neben wichtigen Funktionen zur primären und sekundären Farbkorrektur und automatischen Bildstabilisierung, bietet das Programm auch die Möglichkeit zum Schneiden von Videos und dem Einbinden von OpenFX Plug-Ins. Das Schneiden und Mischen von Tonspuren, das Bearbeiten von 3D-Videos und auch Motion-Blur-Effekte, sowie Bildreduzierung können hier ebenso vorgenommen werden.

Die hierbei unterstützten Formate sind: DPX, CIN, EXR, Tiff, QuickTime, ProRes, DNxHD, MXF, AVI, JPEG2000, HQ, HQX, MOV, JPEG, TGA, BMP. Neben den genannten Formaten, werden auch fast alle Kamera-RAW-Dateien unterstützt, von ARRI Alexa, über GoPro bis hin zu Nikon, Canon und Sony.

Das Ganze ist hoch professionell - aber nur wenn ihr auch versteht wie es funktioniert: Dazu müsst ihr einen Schulungstermin vereinbaren. Wir zeigen euch dann wie ihr mit DaVinci farbliche Wunder vollbringen könnt.

Mehr Infos gibt es bei Blackmagicdesign.